Social icons

Bisher haben wir die Wandersaison dieses Jahr noch nicht eingeläutet, denn irgendwie hat entweder das Wetter nicht gepasst oder wir hatten einfach schon immer etwas Anderes am Wochenende geplannt. Heute bin ich über einige Bilder von unser letzten Wanderung zur Gufferhütte im Oktober gestolpert. Da die Wanderung schon etwas zurückliegt und die Eindrücke nicht mehr ganz so frisch sind lasse ich lieber die Bilder sprechen.



Die Gufferthütte (unten) hat tolle 2er Zimmer und wer kann zu solchen Mini-Germknödel schon nein sagen! Damit sind die verbrauchten Kalorien gleich wieder drauf gefuttert. :-)


Von der Gufferthütte zur Blaubergalm ist der Weg wunderschön...







...zumindestens bis man im Sumpf steckenbleibt!




Das Highlight war der Verkauf von selbstgemachtem Käse auf der Blaubergalm. Wir haben einen großen Laib Käse mit italienischen Kräutern mitgenommen, denn wie Thomas ihm entlocken konnte ist das ist die Lieblingssorte vom Wirt.



Die Königsalm war leider zu, aber man kann trotzdem erahnen wie schön es hier im Sommer sein muss. Kein Wunder, dass hier schon Sissi die Bergwelt genossen hat. Hmmm eigentlich die perfekte Hütte um die diesjährige Wandersaison einzuläuten, was meint ihr?
Liebe Grüße von Eurer Alexa

Kommentare

  1. Wunderschön. Teilweise sah es wirklich steil aus. Aber der Ausblick entschädigt.

    Gruß Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Auch wenn es manchmal ziemlich anstrengend ist die Almhütten mit gutem Essen entschädigen dafür :-)

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.

Beliebte Posts

Follower