Social icons

Gestern hatte ich euch schon mein Rezept für einen Limoncello Spritz vorgestellt. Und was passt  besser zu dem Aperitif, als kleine Appetithäppchen? Also geht es heute mit einer italienischen Antipasti Platte weiter.  Aber Vorsicht, es besteht Käferalarm!



Zutaten für 6 Personen (als Vorspeise):
  • 200g Hirschsalami
  • 1 Basilikum Topf
  • 200g Mozzarella
  • 20 große Cherrytomaten
  • 100g entsteinte Oliven, grün und schwarz gemischt
  • Olivenpaste (alternativ: Tamarindensauce)


Zutaten:

1. Hirschsalami in grobe Scheiben schneiden und vierteln. Mit kleinen Zahnstochern anrichten.

2. Für die Mozzarella-Spieße, Basilikum und Tomaten waschen. Zwölf Tomaten vierteln. Mozzarella in mundgerechte Stücke schneiden. Mozzarella, Tomate und Basilikum mit Schaschlikspießen anrichten.

3. Und nun kommen wir zu meinem persönlichen Highlight dem "Tomatenkäfer". Schwarze Oliven halbieren. Tomaten halbieren und vorsichtig mit einem Messer einschneiden. Basilikumblätter auf der Platte anrichten. Danach je eine eingeschnittene Tomatenhälfte als Flügel auf dem Basilikumblatt anrichten und Punkte mit schwarzer Olivenpaste mit einem Zahnstocher darauf zeichnen. Eine schwarze, entsteinte Olive als Kopf oben an der Tomate platzieren  – fertig ist der Tomatenkäfer.

4. Gemischte Oliven in ein kleine Schüssel geben.

Und anschließend zeige ich euch noch meine stimmungsvolle und einfache Tischdeko. Auf einen hübschen Dekoteller eine Kerze stellen und mit trockener Pasta auffüllen. 

 Lasst es euch schmecken! Eure Alexa



Kommentar veröffentlichen

Powered by Blogger.

Beliebte Posts

Follower