Social icons


Das Wetter wird ungemütlich und ich hole meine dicken Socken aus dem Schrank.  Passend zu der kalten Jahreszeit gibt es heute Milchreis mit süßer Banane und duftenden Zimt für einen gemütlichen Abend auf dem Sofa. 
Milchreis mache ich relativ selten, da mich das ständige Umrühren nervt. Die englische Milchreis Variante wird im Ofen zubereitet und ist perfekt für faule Herbsttage.
 

 Zutaten für 1 Person:
  •     50 g Milchreis
  •     375 ml Milch
  •     1 Banane
  •     1 EL Ahornsirup
  •     Zimt nach Geschmack
Zubereitung:

Wir geben den Milchreis, Ahornsirup und eine Brise Zimt in eine Auflaufform und übergiesen alles mit Milch. Kurz umrühren und bei 180 Grad Unter-/Oberhitze für 25-30 Minuten in den Ofen backen. Nach 15 Minuten rühren wir die Mischung kurz um, denn der Milchreis wirft nach einiger Zeit relativ große Blasen und bildet eine Haut. Ich persönlich hasse Milchhaut und entferne sie mit einer Gabel. Nach 30 Minuten rühre ich den Milchreis nochmal kurz um und serviere den Milchreis mit Banane und Zimt. Lecker!



Die Idee  für  einen "Milchreis aus dem Backofen" ganz ohne lästiges Umrühren fand ich hier.

So und nun setze ich mich mit meiner heißen Schüssel Milchreis mit Zimt  und Banane auf das Sofa.

Eure Alexa

Kommentare

  1. Ich finde es ist auch eine super Alternative zum umrühren. Ich mache den Milchreis jetzt auch wieder öfters. Vielen liebe Grüße aus dem verregneten Thüringen.
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Danke nochmal für die tolle Anregung! mal schaun on das auch mit Haferbrei funktioniert. Wünsche dir weiterhin viel Erfolg beim Basenfasten und bin gespannt was du zu berichten hast. Grüßle Alexa

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.

Beliebte Posts

Follower