Social icons


Ich liebe orientalische Aromen: Orangenblütenwasser, Rosenwasser, Kardamon und Safran. Heute zaubere ich euch daraus ein orientlisches Joghurt Duett. Darf ich vorstellen "Rosenjoghurt mit Beeren" und "Safranjoghurt mit Mango".  


Ich liebe Rosenjoghurt, leider bekommt man ihn in Deutschland nur sehr selten zu kaufen. Aber zum Glück kann man sich das leichte Joghurtdessert auch einfach selbst zubereiten. Die orientalischen Aromen haben mich dazu verleitet auch noch ein wenig mit Safran zu experimentiert, und das Ergebnis ist ein leckeres, orientalisches Joghurt Duett. Und weil man gute Dinge gerne teilt, nehme ich meine Joghurtkreationen mit zum Blogevent orientalisches Picknick von Fräulein Zuckerbäckerin.

Zutaten:
Rosenjoghurt: 
  • 100g ungesüßter, glatt gerührter Joghurt (vegane Option: Sojajoghurt)
  • 2 EL Rosenwasser ( je nach Geschmack auch gerne mehr oder weniger)
  • 25g Himbeeren
  • 25g Heidelbeeren
  • 2 TL Ahornsirup  
Safranjoghurt:
  • 100g ungesüßter, glatt gerührter Joghurt (vegane Option: Sojajoghurt)
  • 1 Prise Safranfäden
  • 1/4 Mango, fein gewürfelt
  • 2 TL Ahornsiup
Zubereitung: 
Rosenjoghurt:
Rosenwasser und Ahornsirup in den Joghurt rühren. In ein kleines Glass füllen und mit Beeren und gegebenfalls mit essbaren Rosenblätter dekorieren.

Safranjoghurt:
Safranfäden zermörsern und mit 1 EL heißem Wasser aufgiesen. Safranwasser und Ahornsirup  in den Joghurt rühren. In ein kleines Glass füllen und mit Mangostückchen dekorieren.

Lust auf orientalische Gewürze? Hier findet ihr vier weitere Rezepte aus Tausendundeine Nacht:

Viel Spaß in der Küche!
Eure Alexa

Kommentare

  1. Uuuuhhhhhhh Dessert ist angerichtet!

    Was eine tolle Idee, du Liebe!
    Ich freue mich total, dass du mir noch etwas mitbringst und Süßes kann es doch nie genug geben, oder?
    Und bei den Temperaturen passt das wirklich mehr als nur, thihi :)

    Wer hätte gedacht, dass es noch einmal so so heiß wird!

    Zuckersüße Grüße
    und genieße die Sonne liebe Alexa

    http://fraeulein-zuckerbaeckerin.blogspot.de/2016/07/white-oriental-picknick-blogevent.html

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tuba,

    dir Freude ist ganz meinerseits. Dein White Oriental Picknick ist bisher eines meiner liebsten Blogevents. Ich liebe orientalische Küche einfach und freue mich schon auf die anderen Rezepte. Ja, die Hitze ist der Wahnsinn. Bei uns gibt es nur noch Salat und Eis! Grüßle Alexa

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.

Beliebte Posts

Follower