Social icons





















Guten Morgen!  Warum den Tag nicht mit einem leckeren, selbst gemischten orientalischen Müsli starten? Viele Müslis sind papp-süß, aber nicht so unser selbst gemischtes Müsli. Die Süße bekommt unser Müsli durch die grünen Rosinen. Sooo lecker und sooo gesund. Nun aber zum Rezept...



Zutaten und Zubereitung:

  • 250g kernige Haferflocken (Vollkorn)
  • 100g ungesüßte Cornflakes (gibt´s zum Beispiel bei dm)
  • 50g Berberitzen
  • 50g grüne Rosinen
  • 75g Kakaonibs (alternativ: Schokoladenstückchen in Zartbitter)
  • 100g Haselnüsse 
  • je nach Geschmack etwas Zimt


Ich mische alle Zutaten, mit Ausnahme des Zimts auf Vorrat und fülle es in einen großen Glasbehälter.  Den Zimt streue ich jeden Morgen frisch auf mein Müsli. Um etwas Abwechslung in mein Müsli zu bringen, tausche ich den Zimt auch mal mit Vanille aus.

Nun kommen wir aber zum Star-Duo des Müslis, nämlich die Mischung aus sauren Berberitzen und herrlich süßen grünen Rosinen/Sultaninen.  Beide Zutaten sind günstig und einfach in persischen Supermärkten erhältlich. 

Das Müsli lässt sich prima auf Vorrat mischen und sorgt für Genuss und Ruhe am Morgen.

Guten Start in den Tag!

Eure Alexa









Kommentar veröffentlichen

Powered by Blogger.

Beliebte Posts

Follower