Social icons


















Wer hätte nicht gerne Rosen zum Frühstück? Mein neustes Experiment aus der Küche ist eine fruchtig, blumige Version unseres geliebten Haferschleims.  Ich liebe den dezenten Geschmack von Rose, die frische Kombination von Erdbeeren und Birnen, sowie die cremige Konsistenz des Haferbreis. Göttlich! 

Zutaten für 1 Person:


  • 4 EL kernige Haferflocken
  • 200 ml Reismilch
  • 1 Dattel, ohne Stein und klein geschnitten
  • 1 reife Birne, in kleine Stücke geschnitten
  • 50g Erdbeeren, in Scheiben geschnitten
  • 50g  Himbeeren
  • 1 EL Rosenwasser






















Zubereitung:

Die Haferflocken im Mixer zu Haferflockenmehl pürieren. Das Haferflockenmehl sorgt dafür, dass der Porridge nicht so leicht klumpt, leichter verdaulich und schneller fertig gekocht ist. 
Die Reismilch auf hoher Hitze erwärmen und mit einem Schneebesen das Haferflockenmehl langsam einrühren.  Zehn Minuten rühren und warten bis der Brei die gewünschte Konsistenz erreicht hat, dann die Dattel und das Rosenwasser hinzufügen. Den Brei weitere zwei Minuten köcheln lassen. Den fertigen Haferbrei auf den Teller geben, mit den Erdbeeren, Himbeeren und Birnenstücke belegen.

Einen guten Start in den Tag!


Eure Alexa


Kommentar veröffentlichen

Powered by Blogger.

Beliebte Posts

Follower